Im Ausland

Quinta Dos Cais

Einrichtung im Süden Portugals/Algarve – Lagoa
Auch in dieser Einrichtung wird Rudelhaltung gelebt. Die Hunde werden Tag und Nacht liebevoll betreut, sind sehr gut sozialisiert und auf den Menschen geprägt. Es gibt sehr viele Welpen, die frühzeitig viele Hunde und verschiedene Menschen kennenlernen.

Sehr gute und fachlich hervorragende Einrichtung. Die medizinische Versorgung und die Hygiene sind absolut hervorragend. Informationen über die Einrichtungen in Portugal könnt ihr bei DOGFRIENDS PORTUGAL, hier in Deutschland erfahren und erfragen.

Apaba Golega

Einrichtung im Nordwesten Portugals – Os bon amigos – Santarem/Golega
Dieses ist eine Einrichtung mit liebevoller und artgerechter Rudel und Kleingruppenhaltung auf einem großen Gelände mit regelmäßigem Auslauf für die Hunde. Sehr schöne Einrichtung mit viel Herzblut und Fachwissen. Ich erlebte viele gut sozialisierte und auf den Menschen geprägte Hunde.

Die medizinische Versorgung und die Hygiene sind sehr gut. Informationen über die Einrichtungen in Portugal können Sie bei DOGFRIENDS PORTUGAL, hier in Deutschland erfahren und erfragen.

Smeura Rumänien

SMEURA, das größte Tierheim der Welt in Rumänien – Tierhilfe Hoffnung

Einrichtung 120km von Bukarest entfernt. Mit ca.6000 Hunden wird in dieser Einrichtung vorwiegend Zwingerhaltung betrieben. Jedoch kommen die Hunde, in verschiedenen Abständen auch in größere Freiläufe. Mit 80 Mitarbeitern und mehreren Tierärzten, werden die Hunde hier rund um die Uhr liebevoll und fürsorglich betreut.

Auch hier konnte ich eine sehr gute und fachlich kompetente Arbeit beobachten. Die Hygiene und Versorgung der 6000 Hunde ist sehr gut und hervorragend organisiert. Logistisch eine absolute Meisterleistung. Ich bin immer noch geschockt, traumatisiert und fasziniert zugleich.

SOS Animali International

Im Frühjahr 2019 war ich mit Simone Sombecki von “Tiere suchen ein zu Hause” wieder einmal gemeinsam im Tierschutz unterwegs:
S.O.S. Animali International, eine Einrichtung in Italien, direkt in der Toskana gelegen, in der Nähe von Boccheggiano. Aktuell werden bei SOS ANIMALI INTERNATIONAL fast 200 Hunde und über 300 Katzen in sieben Tierhäusern betreut. Dazu kommen noch Pferde, Esel, Ponys und Hasen, Hühner, Enten, Gänse, Tauben, Meerschweinchen, Vögel, die alle gut versorgt und betreut werden wollen. Wundervolle Einrichtung mit ganz viel Herz für die Tiere. Die Tierherberge von Helga, Helmut, Sohn Thomas und Schwiegertochter Bianca, ist weder ein herkömmliches Tierheim mit auf Zweckmäßigkeit konzipierten kalten Zwingern, noch Schicki-Micki-Hotel für Vierbeiner – sondern ein einfaches, aber sehr gemütliches auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Tiere zugeschnittenes Zuhause. Hier lebt man gemeinsam mit den Tieren.

Ich erlebte viele gut sozialisierte und auf den Menschen geprägte Hunde, die dringend ein neues zu Hause suchen. Die medizinische Versorgung und die Hygiene sind sehr gut. Weitere Informationen über die Einrichtung finden Sie unter:
SOS Animali International

Campo di Meo 87
58020 Boccheggiano (GR)
ITALIEN

Helga: +39-0566-99 81 45 (die Null in der Vorwahl bitte immer mitwählen!)
Thomas: +39-335-1777944

Fuerteventura

Im Frühjahr 2020 besuchte ich den Gnadenhof auf Fuerte, auf dem die Hunde in Gruppen gehalten werden. Tag und Nacht werden sie liebevoll von herzlichen Menschen betreut. Bei meinem Aufenthalt erlebte ich Tierschutz bis über die Grenzen des Erträglichen. Hier wird alle Kraft, Energie und Liebe komplett in die Rettung und Versorgung der Hunde gegeben.
Die Finca Esquinzo auf Fuerteventura wurde im Jahr 2001 von Dr. Thomas Herold gegründet.
Sie ist ein besonderer Gnadenhof für alte und kranke Tiere, die einfach abgeschoben, ausgesetzt oder in einer Tötungsstation abgegeben wurden. Oft nicht mehr in eine Familie vermittelbar, haben diese Hunde auf der Finca Esquinzo ihre letzte Zuflucht gefunden. Auch Hunde, die keine wirkliche Chance auf Genesung haben, werden hier wieder gesund.

Abseits der Touristenzentren leben hier ca. 30 Hunde in großzügigen Gehegen, freilaufend in mehreren Rudeln.

Auch hier wird dringend eure Hilfe benötigt.